Der Sprachchat-Philosophen Podcast

Die Sprachchat-Philosophen sind online!

Die aktuelle Episode des Sprachchat-Philosophen Podcast gibts hier:

Überall wo es Podcasts gibt – am Besten gleich abonnieren:

Andere Podcast Apps

Die letzten paar Folgen findest du hier:

  • ASMR Terror

    ASMR Terror

    Hallo Freunde des bewegungslosen Solo Syncronschwimmens, Die fünf lustigen Drei nehmen sich wieder einem weltbewegenden Thema an. Ist ASMR mehr, als nur merkwürdige Geräusche von leicht bekleideten Frauen? Und kann ein Presslufthammer entspannend wirken? Wir philosophieren darüber.

  • Cringe Komplimente

    Cringe Komplimente

    Hallo ihr Sänger des atonalen Männertanzvereins. Die fünf lustigen Drei nehmen sich wieder einem weltbewegenden Thema an. Ist ein Kompliment wirklich immer ein Kompliment? Und ist die Kellnerin schuld an vielen Scheidungen? Wir philosophieren darüber.

  • Googles Lauschangriff

    Googles Lauschangriff

    Hallo Fans der vierbeinigen Säbelzahnwanderschnecke. Die fünf lustigen Drei nehmen sich wieder einem weltbewegenden Thema an. Ist es Zufall wenn man kurz vor einem Mallorca Urlaub, Werbung für Herpescreme gezeigt bekommt? Und ist die Technik bald auf der Überholspur? Wir philosophieren darüber.


Die Sprachchat-Philosophen

Die Sprachchat-Philosophen Chris, Micha, Martin, Ole und Poldi sprechen über die wirklich wichtigen Sachen des Lebens. Warum Comicfiguren nur vier Finger haben zum Beispiel. Oder wie wir unser Bier kühlen, wenn der Blackout kommt.

Möglicherweise fragst du dich auch, warum SPRACHCHAT-Philosophen. Nunja, das ist schnell erklärt, denn die Episoden bestehen ausschließlich aus Sprachnachrichten! Aber keine Sorge, das wird natürlich kein langweiliges, schreckliches Herumgeplaudere. Also langweilig ist es zumindest nicht – bezüglich dem „schrecklich“…. naja, hör dir das Ganze am besten selbst an.

Warum?

Okay, das können wir nicht wirklich beantworten. Wir alle haben ja schon einen Podcast am Laufen, aber warum noch einen? Naja, weil wir es gut können. Also….zumindest sind wir unsere größten Fans. Nachdem wir mehr Zeit damit verbracht haben, Sprachnachrichten in unsere Gruppe zu stellen als zum Beispiel unseren Frauen, kam eigentlich nur als Spaß der Einwurf, dass wir daraus ja fast einen Podcast machen könnten. Und so war der erste Schritt zum Sprachchat-Philosophen Podcast getan.

Ich hab da mal eine Frage

Damit wir irgendeine Art roten Faden in das Konzept bringen, gibts eine Hauptfrage um welche sich die jeweilige Episode dreht. Nunja, allerdings schaffen wir es nicht immer, auch bei dieser Frage zu bleiben. Okay – wir schaffen es fast nie. Auch ihr könnt eine Frage stellen. Dafür gibts dieses Formular.

Sprachchat-Philosophen oder Sprachchat-Philosophen Podcast?

Ich gebe es zu: Es heißt nur „Sprachchat-Philosophen“. In diesem text habe ich unser Projekt nur als Sprachchat-Philosophen Podcast tituliert, damit auch jedem klar ist, dass es sich um einen Podcast handelt. Und möglicherweise um ein besseres SEO Ranking zu bekommen, aber das sagen nur hater…

Ihr könnt uns auch über die sozialen Medien stalken, damit ihr immer wisst, was los ist

Cookie Consent mit Real Cookie Banner